Akemi Uchida - Violine

Sawami Kiyoshi - Klavier

geboren in Hiroshima, Japan, erhielt im Alter von drei Jahren ihren ersten Klavierunterricht. Frühzeitig zeigte sie großes musikalisches Talent und während ihrer Schuljahre gewann sie mehrere Preise in verschiedenen Jugendwettbewerben.

Nach ihrer Schulausbildung studierte sie Klavier und Cembalo an der Elisabeth Univercity of Music. (Abschluss mit dem Titel “Master of Music”)

1997 setzte sie ihre Studien an der Hochschule für Musik ”Hanns Eisler” Berlin fort, wo sie bei Prof. Klaus Bäßler Klavier und bei Prof. Gabriele Kupfernagel Kammermusik studierte. Sie erhielt 2000 ihr Diplom und 2003 ihr Konzertexamen-Zeugnis, mit “Auszeichnung”.

2001-2003 war Sawami Kiyoshi Stipendiatin der Stadt Hiroshima und im Sommer 2003 Stipendiatin des Zentrums für zeitgenössische Musik “Centre Acanthes” in Frankreich. Im Frühling 2004 war sie Gastpianistin der Académie Musicale de Villecroze, die ihr eine Zusammenarbeit mit dem Pianisten und Componisten Noel Lee anbot. Entscheidenden Einfluß auf sie hatte weiter ihre regelmäßige Zusammenarbeit im Bereich zeitgenössischer Musik mit Claude Helffer, dem sie wichtige Impulse für ihren künstlerischen Werdegang verdankt.

Sawami Kiyoshi konzertiert regelmäßig in mehreren Ländern, insbesondere in Deutschland, Frankreich, Österreich und Japan als Solistin und Kammermusikerin. Sie wirkte u.a. mit den Berliner Symphonikern, dem Slowakischen Kammerorchester und dem Elisabeth University Orchester zusammen.

Ihr weitgefächertes Repertoire reicht vom Barock bis zur zeitgenössischen Musik.

design by Danny Rothe, Berlin | DESIGN WERBUNG DRUCK